Kinder Küchenmesser

Scharfe Messer für kleine Kinder

Das muss wohl ein Druckfehler sein, korrekt heisst es bestimmt „aus Sicherheitsgründen nicht besonders scharf“ meinte ein besorgter Vater. Ist es aber nicht. Ein sicheres Messer muss besonders scharf sein. Darum haben die CHROMA Captain Cook Messer den scharfen, japanischen „V“ Schliff. Warum? Mit einem stumpfen Messer müssen Sie viel Kraft aufwänden und können leicht abrutschen. Ein scharfes Messer hakt sich gleich in die minimalen Unebenheiten des Schneidguts ein und durch leichte „Hin- und Herbewegungen (=Schneiden) zerteilt das Messer das Schneidgut.

Ein scharfes Messer für Kinder? Ist das sinnvoll? „Absolut!!“ werden jetzt alle Ernährungsexperten und Köche rufen. Kinder sind von Natur aus kreativ und fast alle Kinder lieben es, zu kochen. Und Kinder, die selber kochen essen bewusster und nicht soviel ungesundes Fastfood. Also, Kinder an den Herd!

Alles über die neuen Kinder Küchenmesser: http://www.kochmesser.de/captain_cook.html

Dieser Beitrag wurde unter Messer-Wissen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − sechs =